InfoGrundlagenReglementRenntermineAnmeldungWertungGebrauchtes
 

2017
15 Jahre SuperMoto Grenzlandcup!




  Siegerehrung Supermoto 2017 - G-Cup und Staatsmeisterschaft!
 


Wir laden alle Supermoto Fahrer, Freunde, Helfer, Unterstützer und Sponsoren sehr herzlich ein, mit uns die Besten zu feiern und freuen uns über euer dabeisein!





  SUPERFINALE in MELK! 
 


Zum ersten Mal war der G-Cup in Melk am Wachauring zu Gast und es war eine tolle Veranstlatung.


180 Nennungen in den Klassen haben uns gezeigt, das Supermoto immer beliebter bei den Fahrern wird und trotz schlechtester Wetterbedingungen so viele an den Start gingen.

Spannende Rennen und enge fights um den Titel der einzelnen Klassen machten es so richtig interessant.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren guten Leistungen und wir werden versuchen, auch im nächsten Jahr nach Melk zu kommen.






Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
www.racingfoto.at



  Das große Finale …. 
 


In allen Klassen geht es jetzt um den Meister.


Nach 6 von 7 Rennen sind in den meisten Klassen die Führenden sehr eng hintereinander sodass die Meister in den Klassen an den beiden Renntagen entschieden wird.

Ein tolles Publikum mit Anfeuerungen und Unterstützung wird da sicherlich helfen!!!

Die gesamte G-Cup Familie freut sich Euch in Melk zu sehen - Eintritt am Sonntag € 10,- Kinder bis 15 Jahre frei!





  Nach 10 Jahren ohne Supermoto –
gab es jetzt in Schwanenstadt wieder eine tollen Supermoto Event.
 


Für unsere Fahrer war es eine sehr interessante, aber auch zu Teil sehr anspruchsvolle Strecke, welche jeder
unterschiedlich meisterte.


Das Nachtrennen, der Besuchermagnet, lies an Spannung nichts aus.
Da auch die Klasse S1 der deutschen Meisterschaft hier zu Gast war, ergaben sich spannende Rennen in dieser Klasse.

Vielen Dank an Obmann Peter Aicher die MSV-Schwanenstadt mit allen Helfern und Unterstützern.
Es war ein tolles Wochenende, ihr habt wirklich etwas tolles gemacht.


Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
www.racingfoto.at
bzw. auf Facebook!



  Veranstaltung Cheb wieder ein toller Erfolg!
 


Vergangenes Wochenende fanden unsere Trainingstage in Cheb statt, mit dem Höhepunkt am Wochenende mit dem 5. Rennen zum G-Cup und dem 3. Rennen zur österreichischen Meisterschaft.

Die Trainigstage waren etwas mit Nässe durchzogen, verhinderten aber dem Spaß am Fahren und dem gemütlichen Zusammensein im Fahrerlager in keiner Weise.

Samstag und Sonntag dann die Renntrainings, Zeittraining und die Rennen, welche wieder alle mit Spannung durchzogen waren. Tolle Drifts sowie ordentliche Kämpfe um die Platzierungen gestalteten den Ablauf.

Der neue Betreiber, Tomas mit seinem Team nahm uns herzlich auf und so konnten wir auch bereits für das kommende Jahr unseren Termin fixieren.

Cheb wir kommen wieder!





Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
bzw. auf Facebook!



  Rennen Mölbling / Mail – ein totales Festival!!!
 


Der 2. Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft bzw. das 4. Rennen G-Cup war ein toller Erfolg!

Vom MSC Hochosterwitz wurde uns einen tolle, selektive Strecke geboten – berauf / bergab – schnelle Passagen und auch mal enge Stellen.
Es waren sehr spannende Rennen und den anwesenden Gästen wurde Supermoto vom Feinsten geboten.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden – gerne kommen wir im nächsten Jahr wieder!!!




Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
bzw. auf Facebook!



  ..... endlich geht es weiter .....
 


Am 22. + 23. Juli findet der 4. Lauf zum Supermoto Grenzlandcup und der 2. Lauf zur Supermoto-Staatsmeisterschaft  am ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum in Mali/Mölbling in Kärnten statt.
 
Es werden wieder viele Fahrer aus Österreich, Deutschland, Italien und Tschechien erwartet.
Der selektiv geführte Streckenverlauf mit Hochgeschwindigkeitsabschnitten sowie etliche, schwer zu fahrenden Passagen - ähnlich einem asphaltierten Offroad - werden wieder sehr spannende Rennen mit vielen Positionskämpfen bringen. Also Spannung pur!
Wer noch dabei sein möchte - bitte gleich anmelden, einige Startplätze sind noch frei.
 
Bitte gleich zur Anmeldung!
 
Der Veranstalter, MSC Hochosterwitz mit dem Führungsduo Wolfgang und Kevin Grilz, werden euch nicht nur eine tolle Strecke vorbereiten, ebenso ist für das leiblich Wohl bestens gesorgt.
 
the race is on .... see you in Mail






  3. Lauf zum G-Cup 2017  -  Rennen Fridolfing
 


Auch beim 9. Fridolfinger Supermoto gab es für uns wieder eine tolle Strecke, super Versorgung und viel Spaß an Supermoto.

Herzlichen Dank an den Veranstalter AMC Freilassing – allen voran Heiner Köberle!

Am Samstag beim Training mußte die Strecke einige Male aus Sicherheitsgründen verändert werden – beim Zeittraining passte es dann.
Strahlender Sonnenschein und große Hitze am Samstag beim Training – am Sonntag bekamen wir dann eine kurze „Dusche“ – die Rennen
konnten aber alle durchgeführt werden, ohne den Offroadteil zu verkürzen. Spannende Rennduelle waren unsere Belohnung, die „Stuntshow“
verkürzte die Wartezeit aufs nächste Rennen in den Pausen.

Vielen Dank an den Veranstalter und alle Mitarbeiter – im nächsten Jahr feiern wir so richtig das 10 jährige Jubiläum!!!

Ergebnisse: www.casomeric.cz




Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
Bzw. auf Facebook!



  2. Rennen zum G-Cup 2017 auf der Wurzeralm am 6.+7. Mai 2017
 


Ur – Supermoto – so könnte man das Rennen auf dem Parkplatz der Wurzeralmbahnen nennen – ein richtiges Parkplatzrennen, so wie Supermoto begonnen hat.

Das Veranstalterteam unter der Leitung von Tom Hellinger und Kurt Zach haben hier eine tolle Strecke gesteckt und uns wieder zu den Wurzeln gebracht. Am Samstag beim freien Training und bei  den Zeitläufen war uns das Wetter noch gut gesonnen – Vormittags windig und kühl, Nachmittag die volle Sonne und auch Wärme. Alle konnten die Strecke gut kennenlernen und so gab es dann sehr spannende Zeittrainingsläufe. Am Sonntag dann kalt und Regen – aber für alle gleich.

Trotz der schlechten Wetterverhältnisse gab es tolle und sehr spannenden Rennen – die trotz dem schlechten Wetter zahlreichen Zuschauer bekamen Supermoto pur geboten. Herzlichen Dank an die Veranstalter und an die Verantwortlichen der Wurzeralm Bahnen – danke das wir da sein durften. Wir kommen auf jedenfall gerne wieder!

Ergebnisse: www.speed-timing.hr




Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org
www.racingfoto.at



  Perfekter Saisonauftakt – G-Cup 2017
 


Bei ziemlich unterkühlten Temperaturen fand am 29.+30. April der Auftakt zum Supermoto G-Cup in Pisek / CZ statt.

Der Veranstalter MSC Altmanns unter der Leitung von Hurt Christian und Böhm Christian organisierten eine perfekte Veranstaltung mit sehr guter Streckenführung. Es waren sehr viele Fahrer dabei, welche sich in den einzelnen Klassen ordentliche Zweikämpfe lieferten und dadurch tolle Spannung für die Zuseher erzeugten.

Es war ein sehr guter Saisonstart, wir bedanken uns beim Veranstalter Team ganz herzlich und freuen uns schon auf´s nächste Jahr, wenn wir wieder nach Pisek kommen dürfen!

Ergebnisse: www.casomeric.cz



Fotos wie immer unter:
www.fotoimpressionen.org



  Einladung an alle Supermoto Fahrer!
 

Supermototraining am 1. April in Pisek / Cz

- Anreise am Freitag ab 17:00 Uhr
- Training am Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Wir freuen uns über Euer dabeisein!



  2017 - eine neue Saison kann beginnen ab 1. Februar geht’s zum Anmelden!
 

Um in der neuen Saison wieder tolle Spannung reinzubringen, haben wir einige Änderungen vorgenommen:

Es wurden die beiden Hobby-Cup zusammengelegt, d.h. es wird in den Hobbyklassen jetzt folgende Klassen geben -
• Unsere drei Kinderklassen wir gehabt – diese fahren je nach Nennungen wieder in einer Gruppe mit getrennter Wertung
• neu die AMATEURE BEGINNER – hier fahren alle Fahrer aus der Einsteiger und Rookies Klasse
• neu die AMATEURE ELITE – hier starten alle Fahre aus der Open und Semi Pro Klasse
• die Crazy Old Boy Klassen gemeinsam mit den Gentlemen Ü50
• neu ist die Regelung in der Young Racer bzw. Prestige Klasse –
Bei einer Veranstaltung mit Staatsmeisterschaftswertung verwandelt sich die Young Racer in die Klasse S3 Junioren und die Prestige Klasse in die Klasse S1. Zur Jahreswertung in der Prestige und Young Racer Klasse zählen alle Rennen –
Die S1 und die S3 Junioren zählen die 5 dafür ausgeschriebenen Rennen.

Wir freuen uns, Euch so nicht nur neue tolle Strecken anbieten zu können, sondern auch einmal neue Klassen!!

Also…… weiter bei der Anmeldung, alle Wichtigen Infos stehen im Reglement!

Wir wünschen Euch eine spannende, tolle, unfallfreie Saison,
Euer G-Cup Komitee und Supermoto Austria








Hier das Angebote für den G-Cup: Reifenpreisliste_2017.xlsx | Reifenaktion_2017.pdf



Also, worauf warten? Weiter geht's hier "GRUNDLAGEN"


ready 2 race the G-CUP?
DAS G-CUP ORGANISATIONSTEAM





Veranstalter